Funktionelles Training - Fitness für den Alltag, Teil 2

Funktionelles Training, wir trainieren für den Alltag, Teil 2

Heute zeigen wir noch ein Beispiel, wie die Bewegungen ausm Training sich im Alltag wiederfinden. Wenn du bei uns trainierst, wirst du schnell feststellen, dass wir sehr viel auf einem Bein arbeiten. Der einfache Grund dafür ist, dass sich das aktive Leben auch auf einem Bein abspielt. Du läufst gleichzeitig nur auf einem Bein, spielst Fussball (und fast jeden anderen Sport) auf einem Bein, deine Koordiantion, Kraft und Stabilität auf einem Bein sind entscheidend dafür, ob du dich gut bewegst (und ein Tor schiesst) oder nicht.

Ein weiterer wichtiger Grund für einbeiniges Training ist um Stürzen vorzubeugen und sich besser auffangen zu können. Kennt ihr auch ältere Menschen, die nach einem Sturz nie wieder ausm Krankenhaus rauskommen? Wie wäre es, wenn erst gar nicht zum Sturz kommen würde?

Schnellkraft und einbeinige Stabilität sind die Schlüssel nicht nur zur athletischen Performance, sondern auch zur Langlebigkeit.

Willst du mehr wissen? Melde dich jetzt zum Probetraining an.

Fitnessstudio, Bonn, Fitness, Training