Technik Tipp Sled Push

Technik Tipp Sled Push 💡

In den letzten Tagen haben wir hier im Gym mehrfach über die Technik vom Sled Push gesprochen, also hier die Zusammenfassung:

Der Schlitten ist nicht nur eine hervorrangende Option, deine Kondition zu trainieren. Mit der richtigen Technik ist das Schieben auch eine tolle Laufschulung.

Sei wie das Bild auf der rechten Seite:

- Lass deine Arme ausgestreckt beim Schieben. Sie sind nur die Verbindung zwischen Schlitten und dem, was tatsächlich arbeitet, nämlich den Beinen. ✅

- Lehn dich mit dem ganzen Körper nach vorn. Wäre der Schlitten nicht da, solltest du in dieser Position nach vorn fallen. ✅

- Strecke das Bein, das derzeit aktiv arbeitet ganz aus. Jedesmal, wenn du das Bein angewinkelt lässt, verlierst du Kraft, die du sonst benutzen könntest, um den Schlitten nach vorn zu bewegen. ✅

Denk so drüber nach: die Position in der du schiebst, sollte der Position eines Sprinters ähnleln, der gerade gestartet ist. Gute Sprinter wissen, dass die richtige Position zum Beschleunigen dort ist, wo man das gefühlt hat nach vorn zu kippen. (der Körper befindet sich auf ca. 45° zum Boden). Gute Sprinter wissen auch, dass das Geheimnis des Beschleunigens dort liegt, den Boden aktiv mit den Füßen wegzudrücken und das hintere Bein bei jedem Schritt durchzustrecken.

Wir wetten, du hast nie so über deine Lieblingübung nachgedacht. Vergiss nicht, auch du bist ein Athlet, es kann nur sein, dass du es noch nicht weisst. 🎉🦄

Foto

Fitness, Fitnesstudio, Bonn, Training