Individuelle Betreuung beim Gruppentraining

***Nerd alert***

Gibt es eine perfekte Form? Wir sagen nicht wirklich.

Jeder Athlet ist anders gebaut und hat dadurch unterschiedliche Hebel.

Hier sehen wir ein gutes Beispiel für zwei unterschiedliche set ups beim Deadlift.

Scrolle nach unten, um die zwei verschiedenen Athleten zu sehen.

Valentina ist groß, hat einen langen Oberkörper und verhältnismäßig kurze Arme (Verhältnis Körperlänge zu Spannweite 1.04)

Joshua ist auch groß, hat verhältnismäßig lange Beine und sehr lange Arme (Verhältnis Körperlänge zu Spannweite 0.92)

Dadurch sehen die beiden Set ups ganz unterschiedlich aus. Valentinas Oberkörper ist aufrechter, Joshuas flacher. Valentinas Unterschenkel sind weiter nach vorn gelehnt, Joshuas deutlich aufrechter.

Sind beide Set ups gut??? Ja! Beide halten den Rücken gerade und bei beiden liegt die Hüfte unterhalb der Schultern und oberhalb der Knie. Der Rest sind athletenspezifische Anpassungen der Form.

Daher setzen wir viel Wert beim Training auf eine individuelle Betreuung innerhalb der Gruppe.

Foto
Foto

Fitness, Bonn, Funktionelles Training, Bootcamp, Personal Trainerin