Entspannung ist genauso wichtig wie Spannung für optimale Ergebnisse beim Sport

Viele von uns stehen den ganzen Tag unter Stress. Termine, Zeitdruck, von einer Baustelle zur Anderen. In der heutigen Zeit sind wir ständig umgeben von Technologie und der Informationszufluss ist riesig. Der Kopf ist dadurch häufig überfordert, das Nervensystem überreizt. Dann kommt man von der Arbeit zum Sport und wird direkt in eine andere Stressituation geworfen. Dein Körper macht nämlich keinen Unterschied zwischen körperlichen und geistigem Stress.

Um dem entgegenzuwirken fangen wir jede Trainingseinheit mit Atemübungen an. Durch gezielte Atemtechnik fahren wir deinen Nervensystem herununter und geben dem Körper eine Möglichkeit sich auf Belastung vorzubereiten.

Zudem setzen wir hiermit die Basis für die Atemtechniken, welche wir später im Training benutzen, um deine Performance zu verbessern.

Wann war das letzte Mal, dass du einfach mal das Handy weggelegt hast, die Augen geschlossenen hast und dich auf deine Atmung konzentriert hast?

Foto

Fitness, Fitnesstudio, Bonn, Relax, Entspannung