Unique Fitness bewegte Mittagspause Hüftkreise

Sitzst du auch den ganzen Tag? Du weißt, dass dir Bewegung gut tun würde, aber was kann man schnell und effektiv in der Mittagspause machen? Hier sind unsere Tipps für dich.

Heute beschäftigen wir uns mit der Beweglichkeit der Hüfte. Die Hüfte ist das zweitmobliste Gelenk in unserem Körper und kann sich in diversen Richtungen bewegen, Beugung, Streckung, Adduktion, Abduktion, interne und externe Rotation. Probleme auftreten, wenn wir unsere Hüfte nicht aktiv in allen Richtungen durchbewegen. Mangelnde Hüftbeweglichkeit kann einen Zusammenhang mit Rücken- oder Kniebeschwerden haben.

Unsere Übung heute ist recht simpel, hat aber sehr viele Benefits für deinen Körper. Lehn dich leicht nach vorn und stütze dich an der Wand. Nimm ein Knie hoch und fahre einen kompletten Kreis damit sowohl von vorn nach hinten als auch von hinten nach vorn. Achte dabei darauf, dass du dein Becken nicht bewegst. Die Bewegung sollte nämlich in der Hüfte stattfinden und nicht im Rücken. Im Zweifelsfall fange an mit kleineren Kreisen die du besser kontrollieren kannst. 5 Wiederholungen pro Seite.

Viel Spaß!

Fitness, Bonn, Gesundheitsmanagement, BGM, Prävention, funktionelles Training